Jahresbericht 2014

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde

 

Das Jahr 2014 begann mit einer sehr harmonischen Jahresfeier für unsere Mitglieder und Freunde. Zum guten Ge-lingen des Abends trug Uta Grabmüller aus Grassau bei. Wir durften uns über einen sehr interessanten und lebendigen Vortrag über den 7. Band der Grassauer Chronik-geschichte "Engagement und Ehrenamt, Das Vereinsleben in Grassau und Rottau" freuen.

 

 

 

In diesem Jahr unterstützten wir die Fahrt von Johanna Weißenbach in die Olympische Welt nach Sotchi, als „Botschafterin“ des Jugend-sports in Deutschland, mit einem Zuschuss von 300,- €. Weiter wendeten sich die Abteilungen des ASV sowie der Tennisclub Achental Grassau mit Anträgen an uns. Es wurde unter anderem die Fahrt nach Rognonas der Fußballjugend mit 1.200,- €, die Ausrüstung der Fußballjugend mit rund 2.000,- €, Trainingsjacken für die Volley-ballabteilung mit 90,- € und die Anschaffung von Hockeyschläger für den Tennisclub in Höhe von 400,- € bezuschusst. Außerdem übernahm der Verein wieder den ASV-Jahresbeitrag für Jugendliche aus sozial schwächeren Familien.

 

 

 

Die Vorstandschaft des Vereins war im September wieder mit einem Stand am Grassauer Michaelimarkt vertreten. Bei schönstem Wetter haben wir einige neue Mitglieder und Spender gewinnen können und konnten viele Besucher über unsere Vereinsarbeit informieren.

 

Die Mitgliedsbeiträge sowie Spenden von gut 800,- € werden ausschließ-lich zur Förderung des Jugendsports verwendet